"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

Franz Kafka

Alina Saam

Therapie - Beratung - Coaching

Mein Angebot

Manche Situationen brauchen lösungsorientiertes Vorgehen und Konzentration auf Ressourcen. Andere Zeiten im Leben fordern dazu auf, tiefer zu gehen und sich den eigenen Lebensthemen zu stellen.
Unsere gemeinsame Arbeit richtet sich nach dem, was in Ihrem Leben gerade dran ist.

Duerre

Psychotherapie - HeilPrG

Wir schauen auf Ihre Lebensthemen. Durch Akzeptanz und ein klareres Bild des eigenen Selbst können alte Verletzungen heilen.

Persönliche Krisen
Kontakt zur eigenen Lebenskraft
Den eigenen Platz im Leben einnehmen
Verlusterfahrungen
Partnerschaftskonflikte und Trennung
Trauer und Depression
Schwere Krankheit

Kompass

Beratung und Coaching

Wir arbeiten lösungsorientiert an einem klar umrissenen Thema aus ihrem momentanen Leben.

Herausfordernde Situationen im Job
Eigene Potenziale entfalten
Unzufriedenheit im Alltag
Wunsch nach Veränderung
Probleme in Partnerschaft oder Familie

Über mich

Portrait Alina Saam

Heilung entsteht im wertfreien Raum. Menschen diesen Raum zu bieten und sie in ihren Heilungsprozessen zu begleiten, ist mir ein tiefes Anliegen. Alles, was gesagt, gedacht, gefühlt werden kann, ist in diesem Raum erlaubt. Ziel unserer gemeinsamen Arbeit ist es dabei, dass Sie einen liebevollen Kontakt zu sich selbst und zu Ihrer eigenen Lebenskraft finden. Ich sehe mich in diesem Prozess als Begleiterin Ihrer eigenverantwortlichen Schritte. Als Spiegel und Resonanzboden für Ihre neuen Erfahrungen. Ich gebe Ihnen die Möglichkeit, spielerisch neues Terrain zu betreten. Denn nur an Grenzen findet Kontakt und Wachstum statt.

Auf diesem Weg stelle ich Ihnen meine Erfahrung, meine Wahrnehmung und mein Gespür für tieferliegende Lebensthemen zur Verfügung.

  • Mitarbeit (ehrenamtlich) beim Beratungs- und Seelsorgezentrum der Hauptkirche St. Petri in Hamburg
  • Weiterbildung EMDR und Gestalt
  • Eigene Praxis für Gestalttherapie, systemische Beratung und Coaching
  • Heilerlaubnis: Heilpraktikerin für Psychotherapie (Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz)
  • 4-jährige Ausbildung zur Gestalttherapeutin (Werkstatt Nord, Bordesholm)
  • Fortbildung: Arbeit mit dem Inneren Kind
  • Fortbildungen zu Narzissmus in Beziehungen, Psychologie der Trennung, Vergebung
  • Mitarbeiterin bei der ISIS Beratungsstelle für Frauen und Mädchen e.V., Hamburg
  • Fortbildung im systemischen Familienstellen

Meine Methoden

Gestalttherapie

Gestalttherapie ist eine Erlaubnis, kreativ zu sein. Sie erlaubt dem Klienten, alle in ihm verborgenen Anteile und Vorstellungen lebendig werden zu lassen, eröffnet die Freiheit zu alternativen Erfahrungen in einem geschützten therapeutischen Raum. So dient die Gestalttherapie dem Wachstum der Persönlichkeit auf dem Weg zu sich selbst.

Die Gestalttherapie arbeitet mit dem, was sich im Hier und Jetzt zeigt und wesentlich ist – Ihre Gefühle, Gedanken, Impulse, Bilder. Symbolarbeiten, Ausdruck von Körperwahrnehmungen, Arbeit mit Archetypen und kreativen Medien können helfen, diese zu verstehen und zu integrieren. So werden Sie frei für das, was Sie ursprünglich ausmacht.

Systemische Arbeit

Wir sind alle in verschiedene Beziehungssysteme eingebunden – in der Partnerschaft, in der Familie, im Beruf. Aber es gibt auch innere Systeme: Werte und Normen, Anteile Ihrer Persönlichkeit, Ihre Gefühle.

Die systemische Therapie schaut nicht auf den Einzelnen und seine Symptome, sondern auf das ganze System. Sie kann offenlegen, wie Unordnung im System, fehlender Ausgleich von Geben und Nehmen und unklare Zugehörigkeiten uns hindern, unser Potenzial zu entfalten.

Gespräche und Aufstellungen ermöglichen überraschende Sichtweisen, neue Ordnungen und lebendige Beziehungen.

EMDR

EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing, was auf Deutsch Desensibilisierung und Verarbeitung durch Augenbewegung bedeutet. Mit der EMDR-Methode können Traumata behandelt werden. Es hat sich aber auch z.B. bei Prüfungsangst und zur Bearbeitung von kleineren belastenden Ereignissen bewährt.

Die Wirksamkeit von EMDR ist durch zahlreiche wissenschaftliche Studien belegt. Schon nach wenigen Behandlungen tritt häufig eine deutliche Entlastung ein. Ein zentrales Element der EMDR-Behandlung ist die Nachverarbeitung der belastenden Erinnerung unter Nutzung bilateraler Stimulation: Der Patient folgt den Fingern des Therapeuten mit den Augen, während dieser seine Hand abwechselnd nach rechts und links bewegt – ähnlich den Augenbewegungen in der REM-Phase. Diese Stimulation unterstützt das Gehirn, die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und die belastenden Erinnerungen zu verarbeiten.

Arbeit mit dem Inneren Kind

Das Innere Kind repräsentiert den Teil in uns, der durch früheste Prägungen entscheidende Gefühle und Verhaltensmuster aufnimmt. Es ist die Schlüsselfigur unserer Gefühlswelt und der meisten ungelösten und unlösbar erscheinenden Lebensprobleme. Oft kommen die verdrängten und verbannten Ereignisse unserer Kindheit in uns aber nicht zur Ruhe und finden keinen wirklichen Frieden.

Diese abgespaltenen Anteile in uns fordern unsere Aufmerksamkeit und bedürfen der Aufklärung. Die Arbeit mit dem Inneren Kind hat zum Ziel, diese Gefühlsanteile wahrzunehmen, anzunehmen, zu integrieren und die schmerzhaften Gefühle zu transformieren.

Kosten

Die Kosten für die Behandlung können nicht von gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.

Heilpraktikerleistungen für Psychotherapie können, abhängig von Ihrem Vertrag, anteilig von privaten Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen erstattet werden (nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker).

Für Menschen, die ihre therapeutische Begleitung selbst finanzieren, gilt das individuell vereinbarte Honorar.

Eine Sitzung dauert 60 Minuten.

Kontakt

Melden Sie sich gern telefonisch oder per E-Mail bei mir, um einen Termin zu vereinbaren.

Alina Saam
Psychotherapie - HeilPrG
Therapie, Beratung und Coaching
Lippmannstraße 59
22769 Hamburg
Tel: 0160 - 7 83 43 06

Die Praxis befindet sich im Hinterhof in den Räumen des Yogahofs Lima59.